Marktplatz 11

Bau Marktplatz 11

 

In der Mehrstetter Dorfmitte entsteht ein ganz besonderes Nahversorgungszentrum.

 

 

In dem gemeindeeigenen Gebäude wird die Hausärztin neue und moderne Praxisräume beziehen, der Genossenschafts-Laden „M11“ wird alle Produkte für den täglichen Bedarf und auch eine Café-Ecke anbieten und im Stockwerk darüber wird die Tagespflege und der ambulante Pflegedienst von „Kathis Pflegeteam“ ihren Platz finden. Außerdem entstehen im Dachgeschoss noch zwei Wohnungen.

 

Am 5. Juli 2022 fand unter großem öffentlichen Interesse das Richtfest statt.

 

Aktueller Stand ist, dass das Gebäude in mehreren Schritten von Oktober 2022 bis Februar 2023 fertiggestellt wird. Als erstes werden die Räumlichkeiten für die Praxis und den Dorfladen bezugsfertig gemacht.

 

 

 

 

 

 

 

Das Marktplatz11-Team hat eine Bürgerumfrage im Dorf durchgeführt. Die rundum erfreulichen Ergebnisse wurden am 17.05.2018 in der Turn- und Festhalle vorgestellt.

Hier finden Sie die Bedarfsanalyse im Detail.

 

Die Genossenschaft „Marktplatz 11 Mehrstetten“ hat jetzt eine eigene Homepage, zu der Sie von hier aus weitergeleitet werden können. Eine Facebookseite gibt es ebenfalls.

 

Parallel zur Genossenschaft, die sich um den wirtschaftlichen Betrieb des Nahversorgungszentrums kümmern wird, wurde ein Förderverein gegründet. Dieser kümmert sich ehrenamtlich um soziale und kulturelle Belange in Mehrstetten. Außerdem unterstützt der Förderverein das Projekt „MEHRstetten – MEHR Leben mittendrin“, bei dem alle Bürger gefragt werden, wie Sie sich ein Leben am Marktplatz vorstellen können, bei der Umsetzung.

Logo-M11
Logo_Gut-Beraten_72dpi-RBG_Web
Impressionen vom 2. Bürgerforum in Mehrstetten.
Impressionen vom 2. Bürgerforum in Mehrstetten.
Impressionen vom 2. Bürgerforum in Mehrstetten.
Impressionen vom 2. Bürgerforum in Mehrstetten.

Impressionen vom 2. Bürgerforum in Mehrstetten.