Wahlen

Wahlurne

 

In den kommenden Monaten finden folgende Wahlen statt:

 

26. Sept. 2021 – Bundestagswahl

 

Bundestagswahl am 26. September 2021

 

Am Sonntag, den 26.09.2021 wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Dazu können Sie am Wahltag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr Ihre Stimme in der Turn- und Festhalle von Mehrstetten abgeben. Bitte bringen Sie dafür Ihre Wahlbenachrichtigung sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit. Tragen Sie im Wahllokal bitte unbedingt Ihre Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Für den Wahltag wurde ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet, um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Dieses finden Sie auf dieser Seite ganz unten.

 

 


Die Wahl wird hier in Leichter Sprache erklärt:    --->

Klicken Sie auf das Bild neben diesem Text. Dann öffnet sich die Datei.


 

 

Die Wahl in Leichter Sprache

Oder schauen Sie sich lieber einen Film an?

 

Über den folgenden Link kommen Sie zu einem kurzen Film, der den Unterschied zwischen Erststimme und Zweitstimme erklärt:  https://youtu.be/go46GOymU6c

 

Und dieser Film erklärt, wie sichergestellt wird, dass auch die Briefwahl geheim ist:  https://www.youtube.com/watch?v=Cm1ZAGfJK2s

 

(Die Filme wurden produziert von der Landeszentrale für politische Bildung.)

 

 

 

Videos

Briefwahl

 

Wenn Sie durch Briefwahl oder in einem anderen Wahlraum Ihres Wahlkreises (Wahlkreis 289) wählen möchten, müssen Sie bis zum 24.09.2021 einen Wahlschein beantragen. Den Wahlschein können Sie schriftlich, elektronisch (per E-Mail) oder durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung beantragen.

Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht zulässig.

 

 

Richten Sie den Antrag auf Ihren Wahlschein noch bis 24.9. formlos per E-Mail an . In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben.

 

Wahlscheine können nur bis zum Freitag vor der Wahl, 24.09.2021, 18:00 Uhr beantragt werden. (Bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung oder einer Absonderungsanordnung nach dem Infektionsschutzgesetz verlängert sich diese Frist bis zum Wahltag, 26.09.2021, 15:00 Uhr.)

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an unser Bürgerbüro unter Telefon 9383-0 oder per E-Mail an .

 

 

Musterstimmzettel Bundestagswahl 2021

 

Muster-Stimmzettel

Nebenstehend finden Sie zur Ihrer Information einen Muster-Stimmzettel für die Bundestagswahl.

 

 

 

Beim Stimmzettel ist die rechte obere Ecke abgeschnitten.

In manchen Regionen hat der Stimmzettel stattdessen ein Loch in dieser Ecke. Beide Markierungen dienen als Orientierungshilfe für blinde und sehbehinderte Menschen.

In der Bundeswahlordnung (BWO) §45 (2) steht explizit: «Zur Verwendung von Stimmzettelschablonen wird die rechte obere Ecke des Stimmzettels gelocht oder abgeschnitten». Somit ist der Stimmzettel gültig.

Wahlschablonen wurden erstmals bei der Bundestagswahl 2002 eingesetzt.

 

 

 

Abgeordnete online befragen

 

In Zeiten des eingeschränkten "Straßenwahlkampfs" ist es nützlich, wenn man seine Fragen online direkt an die Bundestagsabgeordneten im eigenen Wahlkreis stellen kann.

 

Die Seite abgeordnetenwatch.de bietet diese Möglichkeit. Suchen Sie über die Postleitzahl die für Ihren Wahlkreis kandidierende(n) Politiker*innen und stellen Sie Ihre Fragen oder lesen Sie, was auf bisherige Fragen bereits geantwortet wurde.

 

 

Online Informationen finden

 

Es gibt viele weitere Möglichkeiten, sich in verschiedene Themen tiefer einzuarbeiten. Auf der Homepage der Bundeszentrale für politische Bildung finden Sie Informationen zu aktuellen politischen Themen. Die Bundeszentrale unterstützt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dabei, sich mit Politik zu befassen. Ihre Aufgabe ist es, Verständnis für politische Sachverhalte zu fördern, das demokratische Bewusstsein zu festigen und die Bereitschaft zur politischen Mitarbeit zu stärken.

 

Bundestagswahl 2021Auch die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) hat eine Reihe von Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen zur Bundestagswahl am 26. September 2021 vorbereitet. Den aktuellen Stand kann man dem LpB-Bundestags-Wahlportal www.bundestagswahl-bw.de entnehmen.

Übersichtlich aufgebaut findet sich hier viel Wissenswertes zum Wahlrecht und Wahlsystem, zu den Parteien und den Kandidatinnen und Kandidaten. Wer tritt wo an? Eine interaktive „Wahlkarte“ ermöglicht die Suche nach Bewerberinnen und Bewerbern – sortiert nach Parteien oder nach den 38 Wahlkreisen des Landes. Und auch die Landeslisten von Parteien sind hier zu finden. Das Portal enthält zudem die Wahlprogramme von Parteien in zusammengefasster Form. Die Rubrik „Wahlthemen“ lässt eine Vertiefung in sieben bundespolitische Themen zu, die auch im Wahlkampf eine zentrale Rolle spielen. Dem Bundestag und seinen Aufgaben ist ein eigener Abschnitt gewidmet. Die Online-Seiten geben Antworten auf häufig gestellte Fragen und laden zum Stöbern im „Wahlarchiv“ ein: mit Zahlen und Analysen zu den Bundestagswahlen von 2017 und 2013. Kurze Erklärfilme, Podcast-Folgen oder YouTube-Mitschnitte von Veranstaltungen ergänzen das Portal.

 

 

Fakten gegen "Fake News"

 

Verstärkt kursieren im Internet informationen, die das Vertrauen in die Sicherheit oder Rechtmäßigkeit der Bundestagswahl erschüttern sollen. Um dem entgegenzuwirken, werden die häufigsten Falschmeldungen auf der Internetseite des Bundeswahlleiters gesammelt und zusammen mit der entsprechenden korrekten Information veröffentlicht.

https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2021/fakten-fakenews.html

 

 

"Wahl-O-Mat"

 

Der "Wahl-O-Mat" der Bundeszentrale für politische Bildung ist seit dem 2. September freigeschaltet. Das ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das zeigt, welche zu einer Wahl zugelassene Partei der eigenen politischen Position am nächsten steht. 38 Thesen können mit "stimme zu", "stimme nicht zu", "neutral" oder "These überspringen" beantwortet werden - alle zur Wahl zugelassenen Parteien können sich am Wahl-O-Mat beteiligen. Auf diese Weise können die Nutzerinnen und Nutzer die eigenen Antworten mit denen der Parteien abgleichen. Der Wahl-O-Mat errechnet daraufhin den Grad der persönlichen Übereinstimmung mit den ausgewählten Parteien. Der Wahl-O-Mat kann online oder offlinie benutzt werden.

 

Benutzen Sie diesen Link, um zum Wahl-O-Mat zu gelangen und im weitere Informationen zu erhalten:

https://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/bundestagswahl-2021/

 

 

 

 

Wahl-O-Mat Logo

Hygienekonzept

 

Das Hygienekonzept der Gemeinde Mehrstetten für die Urnenwahl am Sonntag, 26.09.2021 finden Sie nebenstehend.

 

Oder klicken Sie hier, dann wird die pdf-Datei geöffnet.

Hygienekonzept zur Bundestagswahl