Fußverkehrs-Check in Mehrstetten

Mehrstetten, den 30. 08. 2022

 

Einladung zum Mitmachen!

 

Wir, die Gemeinde Mehrstetten, sind an Ihren Erfahrungen interessiert, die Sie täglich beim zu Fuß Gehen machen, und laden Sie herzlich ein, sich beim Fußverkehrs-Check 2022 einzubringen.

 

 

Kern des Fußverkehrs-Checks sind zwei Begehungen, bei denen die Situation für zu Fuß Gehende vor Ort analysiert und bewertet wird. Eine Begehung wird es speziell zum Thema Schulwege geben, die zweite Begehung ist themenübergreifend geplant. Dabei werden gemeinsam Ideen und Lösungsansätze für Probleme entwickelt.
 
Typische Fragestellungen sind zum Beispiel:
Wo ist der Bürgersteig zu eng?
Wo ist eine sichere Straßenquerung erforderlich?
Wo ist eine (bessere) Beleuchtung sinnvoll?
Wo sind Stolperfallen?
 
Um passende und hilfreiche Maßnahmen zu entwickeln, will die Gemeinde Mehrstetten viele unterschiedliche Meinungen einbeziehen. Die Routen für die Begehungen werden beim Auftaktworkshop festgelegt.
 

 

Termine:

 

Auftaktworkshop:

Mittwoch, 28.09.2022; 18.00 Uhr - 20.00 Uhr; Gemeindehaus, Ulmer Str. 14, Mehrstetten

 

1. Begehung:

Themenschwerpunkt: Schulwege; Schüler-Begehung (nicht öffentlich)

 

2. Begehung:

Donnerstag, 13.10.2022; 17.00 Uhr – 19.00 Uhr; Route wird beim Auftaktworkshop festgelegt

 

Abschlussworkshop:

Dienstag, 22.11.2022; 18.00 Uhr – 20.00 Uhr; Gemeindesaal, Ulmer Str. 14, Mehrstetten

 

Anmeldung bitte unter oder telefonisch unter 07381 / 9383-0.

 

Um die notwendige Kontinuität in der Diskussion gewährleisten zu können, ist eine Teilnahme an möglichst allen drei öffentlichen Terminen des Fußverkehrs-Checks – Auftaktworkshop, Begehung, Abschlussworkshop – wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.


 

Nähere Informationen zum Projektverlauf erhalten Sie beim Auftaktworkshop und im Internet auf unserer Beteiligungs-Homepage: www.mehrstetten-mittendrin.de und auf den Seiten des Ministeriums für Verkehr https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/mobilitaet-verkehr/fussverkehr/fussverkehrs-checks/

 

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich bitte bei:

 

Gudrun Brazel

Gemeinde Mehrstetten

Marktplatz 1

72537 Mehrstetten

Tel. 07381/9383-12

Mail:

 

Bild zur Meldung: Fußverkehrs-Check in Mehrstetten