Corona - Aktueller Stand zum 02.11.2021

Mehrstetten, den 02. 11. 2021

Noch in dieser Woche wird voraussichtlich die Corona-Warnstufe ausgerufen, weil in Baden-Württemberg seit vergangenen Freitag mehr als 250 Intensivbetten mit Corona-Patienten belegt sind. Dies bedeutet weitere Einschränkungen vor allem für Ungeimpfte:

Im privaten Raum darf sich der Ungeimpfte nur mit 5 weiteren Personen treffen. Bei öffentlichen Veranstaltungen, in der Gastronomie, in Kultur- und Freizeiteinrichtungen und auch beim Sport in geschlossenen Räumen ist dann ein PCR-Test statt eines Schnelltests notwendig. Für den Einzelhandel ändert sich in der Warnstufe gegenüber der bisherigen Basisstufe nichts.

 

Die aktuellen Zahlen finden Sie unter anderem hier:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/die-aktuellen-corona-zahlen-fuer-baden-wuerttemberg/

 

Unten finden Sie die gültigen Regelungen in allen drei Stufen als Datei "Auf einen Blick" zum Download.

 

 

Sonderregelung für Schüler*innen:

Auch während der Herbstferien gelten Schülerausweise als Testnachweis. Schülerinnen und Schüler müssen daher bei 3G-Angeboten in den Herbstferien keinen extra Test machen lassen. Die Begründung dafür lautet, dass sich die Schülerinnen und Schüler in den Herbstferien eher im Familienverbund aufhalten und somit in der Regel weniger Kontakte haben als während der Schulzeit. Ausgenommen sind Angebote der Kinder- und Jugendarbeit.

Näheres dazu finden Sie hier:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/schuelerausweis-gilt-auch-in-den-herbstferien-als-testnachweis/

 

 

 

Bild zur Meldung: Corona - Aktueller Stand zum 02.11.2021