Die Nahwärme in Mehrstetten nimmt weiter Fahrt auf.

Nachdem sich die Genossenschaft „Energie für Bürger Mehrstetten“ gegründet hat und die ersten neuen Mitglieder schon begrüßt wurden, haben die Bürger naturgemäß noch viele Fragen zur Nahwärme.

Um diese ausführlich zu beantworten, veranstaltet die Genossenschaft am 9. Oktober von 16.00 – 20.00 Uhr im Bürgerhaus einen Beratungstag. Wegen der weiterhin bestehenden Pandemie-Bedingungen nicht in der Form einer großen Versammlung, sondern als Beratungsveranstaltung, bei der die Gründungsmitglieder Fragen zur Genossenschaft, zum Zeitplan, den Kosten und der technischen Umsetzung jedem einzelnen Interessenten persönlich beantworten.

Wer sich für eine zuverlässige, umweltfreundliche und preisgünstige Heizung interessiert und sich keine Gedanken mehr um Gas- oder Ölpreise oder neue Abgasvorschriften machen will, ist herzlich willkommen sich über Nahwärme zu informieren. Außerdem kann jeder in der Genossenschaft mitentscheiden, demokratisch und gleichberechtigt.

Informationen gibt es auch auf der Homepage: www.efb-mehrstetten.de