Inzwischen wurde für über 140 Objekte das Interesse an einem Anschluss an das geplante Nahwärmenetz bekundet. Noch bis zum zum 24. Januar können ausgefüllte Erhebungsbögen beim Rathaus abgegeben werden. Danach wird endgültig berechnet, welche Gebäude an das Netz angeschlossen werden können.

Für die Berechnung des Netzes sind genaue Angaben über die anzuschließenden Gebäude bzw. deren Verbrauch an Heizenergie notwendig. Wenn Sie Interesse am Anschluss ihres Gebäudes an das Nahwärmenetz haben – egal ob im Ortskern oder im Greut – dann füllen Sie bitte unseren Erhebungsbogen aus. Dieser liegt im Eingangsbereich des Rathauses aus oder kann hier abgerufen werden.

Weitere Informationen über das ganze Projekt finden Sie hier.