Sind Sie Verwaltungsfachangestellte/r, Beamter/in im mittleren oder gehobenen Verwaltungsdienst oder haben eine gleichwertige Qualifikation? Bringen Sie Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten mit und Liebe zum Detail z.B. für Eheschließungen?

Dann bieten wir Ihnen die richtige Stelle als

Leiter bzw. Mitarbeiter Fachbereich „Allgemeine Verwaltung“

(m/w/d) (50% – 100%)

in unserer traumhaft gelegenen Albgemeinde Mehrstetten im Landkreis Reutlingen.

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit suchen wir schnellstmöglich eine qualifizierte und engagierte Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen Ausbildung oder einem Studium im Verwaltungsbereich. Einschlägige Berufserfahrung oder der Nachweis über das Bestehen der Prüfung für Standesbeamte sind von Vorteil. Die Bereitschaft diese abzulegen ist jedoch zwingend erforderlich.

Auf Grund unserer anstehenden Neustrukturierung bietet sich für unser Team die einmalige Möglichkeit, die zukünftigen Aufgabengebiete auch anhand von Wünschen und persönlichen Qualifikationen gemeinsam zu entwickeln.

Wir erwarten Freundlichkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie insbesondere eine selbständige Arbeitsweise. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell und einer Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation nach TVöD bzw. den beamtenrechtlichen Voraussetzungen.

Wenn Sie außerdem die Zulassungsvoraussetzungen für den Master „Public Management“ an den Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl oder Ludwigsburg mitbringen, bieten wir Ihnen, bei Zulassung sowie der Erfüllung der Aufstiegsanforderungen, die Erstattung der Semestergebühren und gewähren für Präsenzzeiten an Wochentagen zusätzlichen Weiterbildungsurlaub.

Senden Sie uns bis spätestens 23. April 2019 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an bewerbung@mehrstetten.de oder per Post an: Gemeinde Mehrstetten, Marktplatz 1, 72537 Mehrstetten.

Fragen beantwortet Ihnen gerne das Rathausteam unter 07381/93830.