Das LEADER-Projekt „Dobel-SpATZ“ Zwiefalten hat es als eines von 27 hervorragenden Projekten in den Wettbewerb der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume „Gemeinsam stark sein“ geschafft.

Der Dobel-SpATZ ist eine Spiel- und Freizeitanlage in Zwiefalten, errichtet von der Gemeinde Zwiefalten in enger Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen, Unternehmen und unter besonderem Einsatz der Jugend. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Die Freizeitanlage ist bestimmt einen Besuch wert.

Um den bundesweiten Wettbewerb zu gewinnen und den Sieg auf die Schwäbische Alb zu holen, benötigt der Dobel-SpATZ Ihre Unterstützung. Bitte stimmen Sie bis zum 31. Oktober 2018 unter www.netzwerk-laendlicher-raum.de/wettbewerb ab.

Der Dobel-SpATZ – ein Leuchtturmprojekt Zwiefaltens und überregionales Vorbild – wird auch auf der Tagung „Die Gesellschaft ist im Wandel. Die Beteiligungsformen auch! Impulse für mehr Demokratie im Ländlichen Raum“ am 27. September 2018 in Leutkirch vorgestellt.